Ulrike Ellinger - Dore Jacobs Berufskolleg in Essen
geschrieben von:
Ulrike Ellinger
gepostet zu Thema:
Aufmerksame Lernbegleitung
2019-408

Coaching als konkrete Hilfe im Schulalltag und zur Berufsorientierung

••••

Wir bieten unseren Schülern bei Bedarf individuelles Coaching an, zum Beispiel zur Klärung von Konflikten oder als konkrete Hilfestellung bei der Lösung von besonderen Herausforderungen.

Denn erfolgreiches Lernen basiert auf einer guten Lernatmosphäre und den individuell richtigen Zugängen zu den Lerninhalten. Hierfür sind auch das gute Auskommen mit der Lerngruppe und ein Verständnis für die eigenen Stärken, Grenzen und Ressourcen sehr wichtig. Dies kann mit Coaching gefördert werden.

Darüber hinaus bekommen unsere Schüler sowohl individuell als auch in der Gruppe Coaching zur beruflichen Orientierung. Eine Klarheit über die eigenen Ziele zur beruflichen und allgemeinen Lebensplanung verstärkt die Motivation im Schulalltag ganz enorm. Die Ergebnisse des berufsorientierten Coachings haben also eine hohe Relevanz für erfolgreiches Lernen.


Unsere Definition für Coaching

Coaching ist ein neutral geführtes und zielorientiertes Gespräch auf Augenhöhe. Durch methodische Reflexion wird ermöglicht, ein Thema, Problem oder Konflikt aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Der Schüler kann die Sichtweise auf sich selbst, die eigene Rolle, die eigenen Ziele und auf die Gruppe erweitern und schärfen und so aus sich selbst heraus Lösungen finden und umsetzen. Hieraus entsteht eine neue Motivation zum Lernen und eine hohe Akzeptanz für den Schüler selbst und die Gruppe.

Bei regelmäßigem Coaching erhöht sich automatisch die Kommunikationsfähigkeit, Beziehungskompetenz und Eigenverantwortung, da viele Methoden aus den Coachinggesprächen automatisch in den Alltag übernommen werden, weil sie für den Schüler erfolgreich funktioniert haben. Coaching ist insofern vor allem auch Persönlichkeitsentwicklung. 


Zertifizierte Coaches mit großer Methoden-Vielfalt 

Es ist wichtig, dass die Gespräche im Coaching neutral, zielorientiert und mit großer Methoden-Vielfalt geführt werden. Hierfür ist eine fundierte Coaching-Ausbildung erforderlich. Unsere gesamte Schulleitung besteht aus ausgebildeten und zertifizierten Coaches. Und in bestimmten Fällen, wenn zb. eine Situation besondere Neutralität erfordert, greifen wir darüber hinaus auf ein externes hochqualifiziertes Team von lösungsorientierten Coaches zurück 

Weitere Themen, die Dich interessieren könnten

••••