Ulrike Ellinger - Dore Jacobs Berufskolleg in Essen
geschrieben von:
Ulrike Ellinger
gepostet zu Thema:
Aufmerksame Lernbegleitung
Schüler im Gespräch mit Lehrer

Eine zugewandte Haltung

••••

Eine aufmerksame Lernbegleitung basiert vor allem auf einer bestimmten Einstellung.

Bei uns wird jeder Schüler in seiner Eigenart anerkannt und gefördert. Unsere Lehrkräfte gehen grundsätzlich mit einer offenen und zugewandten Haltung auf Menschen zu. Die Atmosphäre bei uns vor Ort basiert auf einem respektvollen Miteinander und ist von gegenseitigem Interesse geprägt.

Menschen lernen sehr unterschiedlich. Wir halten es deshalb für sehr wichtig, dass jedem Schüler ein passender Zugang zu den Lerninhalten ermöglicht wird. Unsere Lehrkräfte hören aufmerksam zu und sind an vielfältigen und individuellen Lösungen der Schüler interessiert.


Verschiedene Zugänge zu Lerninhalten bieten

Bei uns steht außerdem das Lernen durch Reflexion und die Auseinandersetzung mit dem Lernstoff im Mittelpunkt. Es soll nicht einfach theoretisches und praktisches Wissen gestapelt, sondern ein tieferes Verständnis und ein Denken in Zusammenhängen gefördert werden.

Wir halten es darüber hinaus für sehr wichtig, dass Menschen Fehler machen dürfen, sich immer wieder neu ausprobieren können und dadurch ihre Grenzen stetig erweitern und sich so zu einer starken Persönlichkeit entwickeln. 

Weitere Themen, die Dich interessieren könnten

••••